Schlagwort-Archive: Silben

Die neuen Karten sind da!!!

2018-08-18_ie

Kleiner Bruder, große Schwester: Die neuen Karten sind da!!!

Heute sind die großen Karten aus der Druckerei gekommen.
Ich bin seelig!
Ob sie das Geld wert sind, liegt im Auge des Betrachters…..

Advertisements

Noch mehr Silbenkarten…

Nachtrag vom 18.08.: Silbenkarten 1 ist aktualisiert!
Es gibt Nachschub bei den Silbenkarten: Insgesamt sind es jetzt 3×126.
Ich habe noch mal tüchtig Geld in die Hand genommen. Der Druck ist sogar noch teuerer geworden als er eh‘ schon war.
Ich konnte es nicht lassen, die großen Spielkarten sind einfach so viel schöner, wenn sie gedruckt sind. Aber ich bin auch sehr krüsch.
Wer ebenso schrullig ist, kann sie hier bestellen: Druckshop Linde Gundula
Wenn sie ankommen, lad ich Euch ein paar Bilder hoch.

All jene mit gesundem Menschenverstand können die Karten auch selbst ausdrucken und ausschneiden. Weiterlesen

Silbenkarten für den Anfangsunterricht

Eine Station bei der Buchstabeneinführung ist bei mir die Silbenstation. Dort werden die Silben ‚getanzt‘ oder auf dem Trampolin gesprungen. Dafür habe ich für alle Laute Bildkarten hergestellt. Insgesamt sind es 126.
Ich habe sie für mich als Kartenspiel drucken lassen. Ihr könnt es kaufen: Druckshop Linde Gundula

Es ist sehr schön und die Karten sind ziemlich groß. Aber so ein Druck ist leider teuer…

Alternativ könnt Ihr die Karten auch selbst ausdrucken und ausschneiden.

Silbenkarten zum Selbstdruck

Im oberen Bereich findet Ihr Buchstaben und Laute notiert. So sind die gesuchten Lautphänomene schneller zu finden. Ich hab da besonders auch auf die Auslaute geachtet und verwende die Karten auch, wenn ich -er und -a (Vater und Sofa) untersuche….

Puva oder Omer?

 

Anfangsunterricht: Laute erkennen

2015-05-25-Lauschen

Laute unterscheiden durch genaues Hinhören.

Update: 14.06.2016 Heft 4: Das Schaf ist wieder ein Schaf und der Weg bleibt ein Weg :D

Für den Anfangsunterricht gibt es neue Lauscher-Hefte! Sie sind für die Vorschule ebenso geeignet, wie für die erste Klasse.

Heft 1: Unterscheidung von langen & kurzen Wörtern Lauschen 1
Heft 2: Silbenschwingen Lauschen_2
Heft 3: Anlaute heraushören Lauschen 3
Heft 4: Vokale erkennen Lauschen_4

Format: A5 quer
Was Ihr brauchtWie Ihr’s macht

Kleine Könige

In jedem Silbenboot sitzt ein König...

In jedem Silbenboot sitzt ein König…

Die kleinen Könige konzentrieren sich auf die Vokale in den Silben. Im ersten Heft sind überwiegend einsilbige und einfache Wörter, im zweiten kommen Umlaute und mehrsilbige Wörter dazu. Im dritten Heft (Doppelkönige) gibt’s dann ei, eu, au…
Die Mehrzahl der Bilder sind aus dem Oskar-Lehrwerk übernommen, mit dem unsere Kinder vertraut sind. Für Kinder, die keine Schwierigkeiten haben, die Vokale in den Silben zu erkennen, können auch die Königshefte eingesetzt werden. Für alle, die viel Extra brauchen, schaut Euch die Hündchen an…

Heft 1: Kleiner König 1 Heft 2: Kleiner König 2 Heft 3: Kleiner Doppelkönig
Format: A5 quer

Noch mehr für Oskar-Fans haben wir in den neuen Schreibheften für die ersten Rechtschreibübungen.

Was Ihr brauchtWie Ihr’s macht

Königshefte 1, 2 & 3

Könige erkennen und gelb einfärben

Könige erkennen und gelb einfärben

Die Königshefte sind angeleht an das Oskarlehrwerk und bereiten auf die Schreiben zu Bildern aus dem Jandorf-Verlag vor. Sie unterstützen die Kinder dabei, die Könige (Vokale) in den Silben zu erkennen und darauf zu achten, dass in jedem ›Boot‹ auch tatsächlich ein König sitzt.
Die Königshefte sind noch im alten Design. Wir haben uns erst später entschieden die Schreibhefte in einem hellen Rot einzubinden.
Um Frust zu vermeiden, kann bei schwächeren Kindern zunächst das erste Hündchen-Heft als Test eingesetzt werden.

Heft 1: Königsheft 1 Heft 2: Königsheft 2 Heft 3: Königsheft 3
Format: A5 hoch.

Was Ihr brauchtWie Ihr’s macht