Archiv der Kategorie: Buchstabeneinführung

Einführung der Lautgebärde

2019-04-16_Ganzwortkarten

12 Karten für das Üü…

An unserer Schule (Schwerpunktschule) bringen wir den Kindern zusammen mit den Buchstaben auch die Lautgebärde bei. Am Anfang sind es wenige, dann werden es mehr. Nach ein paar Wochen lohnt es sich, mit dem Schreiben von Wörtern mit Lautgebärden anzufangen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Buchstabeneinstieg Sp: Spielen wir Spinne und Fliege!

2018-08-04_Sp

Schaut Euch mal die neuen Karten an!

Spinne und Fliege ist ein Spiel aus Paraguay. Ich habe es für den Sp-Einstieg ein wenig abgewandelt.
Eine Spielleitung und eine Spinne werden bestimmt. Dazu eine Fliege.
Alle übrigen Kinder stellen sich im Kreis um die Fliege auf und halten sich fest an den Händen. Die Spinne versucht durch die Reihen der Kinder ins Innere zu gelangen, um die Fliege zu fangen. Weiterlesen

Buchstabeneinstieg Jj: Joseph Beuys (1968)

2018-08-04_JosephBeuys1968 entsteht in der Düsseldorfer Akademie die Klangcollage „Ja, ja, ja, ja, ja – nee, nee, nee, nee, nee“, in der Joseph Beuys zusammen mit Hennig Christiansen und Johannes Stüttgen eine Art Dauermonolog (oder Dialog?) führt.
1969 läßt Beuys dazu ein Multiple herausgeben. Zwanzig Filzplatten beherbergen das stumme Tonband der Aufnahme (Auflage 100 + 10). Weiterlesen

Buchstabeneinstieg Hh: Hh wie Himmel-und-Hölle

2018-07-25_Hh_Hirsch

Bei Hirsch höre ich Hh am Anfang…

Zunächst einmal wird gebastelt. Jedes Kind faltet sich sein eigenes Hh_Himmel-und-Hölle-Exemplar.
Eine Himmel und Hölle Ecke ist frei geblieben, da dürfen sich die Kinder eine Aktion ausdenken, die der Mitspieler ausführen muss. Diese kann gezeichnet oder geschrieben werden.
Im Stuhlkreis wird der Laut Hh und die Lautgebärde vorgestellt. Weiterlesen

Buchstabeneinstieg Rr: Nachtrag…

Weil’s so schön ist:
Lisa hat mir grad diese schöne Idee geschickt (weil sie’s aber bei Pp gepostet hat, hier noch mal als kleines Extra: DANKE, Lisa!)

Bei Rr lasse ich die Kinder unter dem Motto „riechen und rate“ mit verbunden Augen an Dingen (Rosmarin, Sternanis, Orange…) riechen.
Bei Aa lasse ich sie verschiedenes Obst und Gemüse mit Aa (Banane, Apfel…) erschmecken.
So habe ich mir das zumindest vorerst ausgedacht :).
Lieben Gruß
Lisa Weiterlesen