Basteln

Endlich basteln!

Wie an quasi allen Grundschulen wird auch bei uns nach Herzenslust gebastelt!
Im Kunstunterricht versuchen wir darauf zu achten, dass die Kinder  nach Möglichkeit Gelegenheit haben, sich immer wieder selbst als gestaltend zu erleben.
Wir glauben, dass dieses Erleben ein Selbstverständnis anbahnen kann, dass sie in die Lage versetzt, ihr eigenes Leben als gestaltbar zu betrachten.
Auch beim Basteln achten wir darauf, dass die Kinder nicht ausschließlich fest vorgegebene Formen ›nachbasteln‹, sondern immer wieder eigene Ideen und Akzente einbringen können.

 

Windlicht und Sterntaler

Windlicht und Sterntaler

WEIHNACHTEN 2014:
Nicht ganz einfach sind die Wickelsterne. Doch die Kinder, die sich damit etwas intensiver befassen, fangen schnell Feuer. Da kommt der Weihnachtsschmuck recht schnell zusammen.
Die Windlichter lassen sich mit und ohne Vorlagen prickeln.
Selbst ein ungeplantes Vorgehen wirkt sehr ansehnlich als Sternenhimmel.
Insbesondere die Windlichter sind für alle Geschicklichkeiten und Ausdauervariationen geeignet.

 

WEIHNACHTEN 2015: 
2015-12-12-WeihnachtskugelnDiesmal gibt es Weihnachtskugeln aus Papier.
Mit Fotoanleitung.
Wir haben mit den Kindern zwei Wochen lang immer wieder Probegebastelt, dann konnten sie die Kugeln selbst bei unserem Familien-Weihnachtsbasteln anleiten.

 

(die Geburtstagsgirlande gibt’s übrigens hier)

Advertisements