Archiv des Autors: klingtmeinelinde

Buchstabeneinstieg St-st: St wie Stier und Stulle

 

2018-05-30_StierStulleFür das St gibt es wieder ein Buch: Stier und Stulle haben Stress.
Noch ist das Buch nicht erschienen, daher exklusiv für Euch eine Vorschau-Pdf
z.B. fürs SmartBoard :)

Hier also: Stier und Stulle

Freu mich auf Eure Rückmeldung….

Advertisements

Buchstabeneinstieg Sch: Sch wie Schachtel…

Beim Basteln habe ich mit den Kindern das Falten von Papierschachteln geübt. Und ein paar von ihnen sind ganz versessen auf Massenproduktion. Also habe ich das Sch
vorgezogen und gleich mal Sch wie Schachtel zum Laut der Woche erklärt…
In der großen Pause haben wir gemeinsam die Schachteln mit je zwei Sch-Wörtern bestückt.
Wir haben dazu quadratisches Bastelpapier verwendet (12×12 cm). Dann passen die Sch-Bilder aus der pdf-Datei genau in die Deckel. Beidseitig bedruckt steht auf der Rückseite das Wort zum Bild.

2018-06-07-SchSchachtel

Hier die Datei für die Sch-Bildkarten.
Und hier eine schöne Anleitung, für alle die die Schachteln noch nicht kennen.

 

Buchstabeneinstieg Au: au wie Automat, Hausschuh, Blumenstrauß…

Für das Au au habe ich tief in den Spielzeugkiste meiner Kindheit gegraben, damit die Kinder mal was anderes als Papier, Laminierte Karten oder Bücher sehen:

Weiterlesen

Buchstabeneinstieg Ff: Ff wie Finden

Silbenkarten2_107

Vielleicht Fisch?

Im Stuhlkreis wird der Buchstabe Ff und die Lautgebärde vorgestellt.
Dann schwärmen die Kinder aus in die Klasse und suchen zusammen mit ihrem Partnerkind selbst: Gegenstände mit Ff.
Sie tragen die Dinge in den Kreis, und stellen sie reihum vor. Sie bestimmen die Position des Ff und machen die Lautgebärde.