Buchstabeneinstieg Sch: Sch wie Schachtel…

Beim Basteln habe ich mit den Kindern das Falten von Papierschachteln geübt. Und ein paar von ihnen sind ganz versessen auf Massenproduktion. Also habe ich das Sch
vorgezogen und gleich mal Sch wie Schachtel zum Laut der Woche erklärt…
In der großen Pause haben wir gemeinsam die Schachteln mit je zwei Sch-Wörtern bestückt.
Wir haben dazu quadratisches Bastelpapier verwendet (12×12 cm). Dann passen die Sch-Bilder aus der pdf-Datei genau in die Deckel. Beidseitig bedruckt steht auf der Rückseite das Wort zum Bild.

2018-06-07-SchSchachtel

Hier die Datei für die Sch-Bildkarten.
Und hier eine schöne Anleitung, für alle die die Schachteln noch nicht kennen.

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Buchstabeneinstieg Sch: Sch wie Schachtel…

  1. Drachi

    Vielen Dank für das Veröffentlichen deiner Buchstabeneinstiege. Es ist sehr inspirierend hier zu lesen, da ich aktuell meine Erarbeitungen auf den Prüfstand stelle, verändere und ergänze, bevor es im kommenden Schuljahr wieder mit den Ersties losgeht.

    Gefällt mir

    Antwort
    1. klingtmeinelinde Autor

      Liebe Drachi,
      Danke für die Rückmeldung!
      Wenn Du einen bewährten Einstieg hast, der mir fehlt – schick mir ’ne Zeile! Ich bin immer froh über Anregungen. Leider habe ich auf Deinem Blog keinen Zutritt ;)
      Lieben Gruß, Linda

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s