Buchstabeneinstieg Mm: Menschen-Memory

Einstiegsszenario in Kurzfassung:
Die doppelten Karten werden aus dem Memory aussortiert.
Jedes Kind im Kreis bekommt eine Karte und macht sich mit dem abgebildeten Begriff vertraut. Nacheinander nennen sie den Begriff, Wiederholen die Lautgebärde und bestimmen die Position des Lauts im Wort: „Bei Tomate höre ich Tt in der Mitte“ (dazu zeigen sie die Gebärde). Sie legen die Karte auf ein entsprechendes Feld in der Kreismitte.

In diesem Fall ist die Station Spielen eine Erweiterung der Einstiegszenarios:
Zwei Kinder verlassen die Klasse. Je zwei Kinder im Raum bekommen den selben Begriff und verteilen sich im Klassenzimmer.
Kooperationsvariante: Die zwei Spieler werden hereingebeten und berühren nacheinander je ein Kind. Dieses Kind nennt seinen Begriff und bestimmt die Position des Mms im Wort (s.o.). Die Spieler beraten sich und finden gemeinsam die Paare im Raum.
Wettbewerbsvariante: Die zwei Spieler werden hereingebeten. Sie spielen gegeneinander und berühren nacheinander je zwei Kinder. Diese Kinder nennen ihren Begriff und bestimmt die Position des Mms im Wort (s.o.). Gespielt wird dann nach den üblichen Memory-Regeln.

2018-05-02_MmMemory2

Wo ist denn nun das passende Wort?

Hier der Einstieg Mm Download.
Die Rückseiten der Karten werden übrigens gemeinsam mit der Front ausgeschnitten und dann vor dem Laminieren nach hinten geklappt…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s