Üben in der Freiarbeit: 1×1-Duett

Ihr erkennt sicherlich die Inspirationsquelle ;)

Wir spielen das Duell zu zweit. Die Karten werden gerecht in zwei verdeckten Stapeln aufgeteil. GLEICHZEITIG drehen die Kinder die oberste Karte um und finden die zusammengehörigen 1×1-Aufgaben. Die Lösung wird vorgelesen: z.B. 2×8=16 oder auch 2×8=8×2=16. Das Ergebnis muss dabei immer genannt werden. Wer die Lösung als erster gefunden hat, erhält beide Karten. Ziel ist es, die meisten Karten zu bekommen.

Das Duell kann auch mit drei Stapeln gespielt werden, dann müssen beide Kinder die zugehörige Aufgabe/Lösung auf dem dritten Stapel finden. Auch Spiele mit mehreren Mitspielern sind möglich. Oder Übungsspiele allein.

Aber Achtung: 2×6 = 6×2 = 3×4 = 12 = 4×3 oder auch einfach nur 7×6 = 42.

Und hier geht’s zum Download: 1×1 Duell

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Üben in der Freiarbeit: 1×1-Duett

  1. Katharina

    Oh, was für eine tolle Idee! Danke! Für mich persönlich ist das Ursprungsspiel ja überhaupt nichts, ich bekomme Kopfschmerzen davon, aber die Kinder lieben es… Bin mal gespannt, ob sie die 1×1-Variante auch begeistert. Liebe Grüße aus Berlin!

    Gefällt mir

    Antwort
    1. klingtmeinelinde Autor

      Liebe Katharina,
      bin gespannt auf Deine Erfahrung! Bei uns hat sich das Spiel besonders bei Knobelexperten durchgesetzt. Schwächere Rechner ziehen das 1×1-Bingo vor. Muss ich aber noch hochladen… ;)
      Lieben Gruß, Linda

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s